Project Description

Aus der Klosterküche

Rosenzucker

Rosenzucker

Die Rose als Heilpflanze war Thema am 30.06.2019. Sabine hat ihre Idee gleich in die Tat umgesetzt und feinsten Rosenzucker hergestellt.

Die kleinen Gläschen sind auch als kleines Geschenk ideal. Wer noch eines möchte, bekommt es gegen eine Spende an das Franziskanerkloster Wiedenbrück. Melden Sie sich einfach an der Pforte.

Zutaten für zwei kleine Gläser:

  • 250 g Zucker

  • 10 g getrocknete Rosenblüten

Zubereitung:

  • Den Zucker und die Rosenblüten vermengen.

  • In einen Mixer geben und mahlen, bis die gewünschte Feinheit erreicht ist.

“Streuen Sie den Rosenzucker über Desserts – sehr lecker. Selbstgemachte Pralinen in Rosenzucker gewälzt sehen auch toll aus.”

Sabine Daelen • Ehrenamtliche Helferin im Klostergarten